top of page

Wolle Nr. 703

Fröhlicher Bauch

Kräuter & Mineralstoff-Mischung Nr. 703 „Fröhlicher Bauch“ zur Unterstützung bei

Magenbeschwerden, Sodbrennen, Übelkeit und Reisekrankheit.


Jede Formel des Therapiesystems von Arno Wolle ist ein­zigartig in ihrer Zusammensetzung. Arno Wolle galt als begnadeter Mathematiker, der sein Lebenswerk der Er­forschung der Wirkungsweise von Arzneikräutern wid­mete. Dabei entwickelte er „Wolle‘s Nature System“, welches die positiv wirkenden Eigenschaften der einzelnen Pflan­zen je nach Anwendungsfeld kombiniert und zu einer pflanzlichen Sammelformel addiert.


Die Formel „Fröhlicher Bauch“ kombiniert die Wirkung von Ingwerwurzel und Calciumcar­bonat:


Ingwer:

In der traditionellen Naturmedizin wird Ingwer weltweit bei Magen-Darm-Problemen eingesetzt. In zahlreichen wissenschaftlichen Studien konnte belegt werden, dass Ingwer magenanregend, verdauungsfördernd und regulierend wirkt. Außerdem kann Ingwer die Durchblutung fördern und wird in alten asiatischen Kulturen als typisches Rheumamittel eingesetzt. Ingwer wirkt einer Darmdyspepsie und somit Blähungen, Durchfall und Meteorismus entgegen.


Calciumcarbonat:

Calcium ist ein Mineral, welches u.a. für die Prozesse im Darm essentiell ist. Calciumcarbonat gilt als natürlicher Säureblocker. Es neutralisiert die Magensäure und entlastet die Magenschleimhaut.

 

Wolle Nr. 703 wird von Ärzten bei folgenden Beschwerden eingesetzt:

  • Sodbrennen, Gastritis, Reflux

  • Übelkeit: Reisekrankheiten, Schwangerschaftserbrechen

  • Übelkeit speziell als Nebenwirkung von anderen Therapien, wie bspw. Chemotherapie

  • Übersäuerung des Magens

  • Übersäuerung des Gewebes: Zellverbesserung durch die Regulierung des Säure-Basen-Haushalts im Körper

  • Rheumatischen Erkrankungen und Gelenksprobleme (in Kombination mit Wolle Nr. 1857)

  • Völlerei, Kater

  • als Begleiter zur PPI-Therapie sowie beim Absetzen einer PPI-Therapie („Magenschutz“)

  • auch bei Tieren einsetzbar, die z.B. von Reisekrankheit geplagt sind

 

Dosierungsempfehlung

2 x 1 Kapsel täglich

Im Akutfall: bis zu 3 x 2 Kapseln täglich

bottom of page